Aktuelle Infos rund um Artus, Filmproduktionen, Sendetermine und Mehr

"Wer4Sind" in über 300 Kinos gestartet

Regisseur Thomas Schwendemann ist es gelungen, die "Vier" in sehr persönlichen und intimen Situationen zu begleiten. So ist ein Film entstanden, der nicht nur für Fans toll ist.  Ein Mix aus verschiedensten Kameras und vor allem aus Archivmaterial der vergangenen 30 Jahre machte die Postproduction und das Grading bei Artus zu einer spannenden Aufgabe. 

Umso mehr freut uns natürlich der Erfolg: Am Premierentag startete der Film nicht nur in 12 Sälen in Stuttgart in Beisein der Fanta4 sondern bundesweit in über 320 Kinos.


"Fly Rocket Fly" - SChwaben im all

Bei Artus sind in den vergangenen Monaten gleich mehrere abendfüllende Dokumentarfilme bearbeitet worden. Für "Fly Rocket Fly" haben wir das gesamte Archivmaterial aus den 1970er Jahren in 2K von 16 und 8 mm gescannt. Der Film erzählt die wahre Abenteuergeschichte eines schwäbischen Raketenwissenschaftlers, der den Traum hatte, das Monopol von Amerikanern und Sowjets zu brechen und mit sehr kostengünstigen Raketen den Weltraum für alle zu erschließen und baute einen Weltraumbahnhof in Zaire ( heute Kongo ) - bis das Geld ausging...


#FEMALEPLEASURE

Über mehrere Jahre entstand der Dokumentarfilm von Regisseurin Barbara Miller in Coproduktion mit INDI-Film, der fünft Frauen portaitiert, die in fünf verschiedenen Religionskreisen leben und dort für die weibliche Selobstbestimmung kämpfen.

Bei Artus erfolgte die gesamte Endfertigung mit Grading fürs Kino, Sprachversionen, Sendefassungen und DCPs. Mehr Infos hier:

INDI FILM

#FemalePleasure 


Imagefilme 2018

Zur Hannovermesse wurden gleich zwei Imagefilme fertig: Für die Heckler AG und für Helukabel. Zwei Mittelständler aus der Metropolregion Stuttgart.  Zwei komplett verschiedene Konzeptansätze und einfach auch mehr als nur Maschinen - Das emotionale Erlebnis "Sicherheit" und das Abenteuer "Kabel" - Aber einfach selbst schauen!


RESTAURIERUNG - KITTY UND DIE GROßE WELT


"Kitty und die große Welt" mit Romy Schneider und Karl-Heinz Böhm in den Hauptrollen galt jahrelang als verschollen. Doch am Heiligabend wird der Film endlich wieder zu sehen sein. Eine teilrestaurierte Fassung, die bei Artus im Auftag von Hoppe Entertainment entstanden ist, läuft auf Arte. Eine unterhaltsame Komödie mit vielen Stars. Weitere Infos hier: ARD Programm

DEZEMBER 2018

Das Stadtarchiv Mannheim rettet nun alle seine Filmschätze. Und bei Artus digitalisieren wir dafür die kompletten Bestände von 9,5mm Pathe bis 35mm in HD. So sollen die Filmschätze künftig für ein breites Publikum nutzbar sein. Infos unter: http://www.rnf.de/isg/

 

Filmproduktion:

 

Der neue Hajo-Fashionclip ist online: Malta in Motion

Imagefilm: Seit Dezember gibt´s den offiziellen Imagefilm der Stadt Bietigheim-Bissingen hier zu sehen: Imagefilm

 


Januar 2017

360 GRAD VIRTUAL REALITY - solche Filme können sinnvoll eingesetzt werden z.B. im Tourismus oder auch als virtueller Rundgang über einen Messestand. Jüngst hat Artus verschiedene VR 360 Grad Filme produziert, die den Zuschauer via Youtube oder VR Brille zum "eigenen Erkunden" einladen. Fordern Sie Beispiellinks an!

HAJO PRAG LIVE - und wieder eine Hajo Videoproduktion. Diesmal besuchen die "fünf Freunde" Prag und erleben die Stadt von ihrer musikalischen Seite - natürlich bestens gekleidet mit der Hajo Winterkollektion 2017. Hier gehts zum Film: Hajo Prag Live 


DEZEMBER 2016

BESIGHEIM - Der neuen Imagefilm der Stadt Besigheim ist fertig und wurde bereits den Bürgern der Stadt erfolgreich präsentiert. Fünf Drehtage und viele Flugaufnahmen haben ein schönes, rundes Portrait geschaffen. Die Filmproduktion wurde auf der CMT eingesetzt und ist hier zu sehen: www.besigheim.de

AUSBILDUNG - Auch dieses Jahr haben wieder zwei neue Azubis bei Artus im Bereich Filmproduktion und Postproduktion begonnen. Christoph Walz hat bereits vor seiner Ausbildung an verschiedenen Filmproduktionen aus dem Bereich Produktfilm und Spielfilm mitgearbeitet.

DER NATUR AUF DER SPUR - Für die neue Naturdoku des SWR wurden bei Artus die ersten 10 Folgen farbkorrigiert.

 

 


ARCHIV

CARL ZEISS JENA - Für das Carl Zeiss Archiv wurden bei Artus Videobänder verschiedenster Formate digitalisiert. Darunter auch exotische Formate, die in Deutschland kaum noch eine Postproduktion haben dürfte wie z.B. SuperBeta NTSC!

HAJO AMSTERDAM - Und wieder einmal hat Artus die Filmproduktion für den Modehersteller Hajo realisiert. Im Auftrag der BSS-Markenkommunikation entstand der neue Fashionclip an zwei Tagen in Amsterdam. Das Video gibts hier zu sehen: Hajo - Alles Amsterdam


ARCHIV

FILMAKADEMIE REGIE 2 - Zum Glück hält die Filmakademie Baden-Württemberg immer noch daran fest: Alle Studenten in den Bereichen Spielfilm und Dokumentarfilm müssen wenigstens eine Filmproduktion mit echtem 16mm Filmmaterial realisieren. Keine schlechte Übung, wenn alles genau überlegt sein muss und man nicht einfach sagen kann "Lass doch laufen, kost ja nix". Die Negative der Regie 2 Übungen "Szenischer Film" wurden bei Artus in HD in der Filmabtastung digitalisiert - im Beisein der Kamerastudenten.


ARCHIV - Oscar für Ludwigsburg wiederbelebt

1998 gelang es Thorsten Schmidt, mit seiner Filmproduktion "Rochade" den ersten Studentenoscar für die Filmakademie Baden-Württemberg in die Region Stuttgart zu holen. Inzwischen hat die Filmakademie 25-jähriges Jubiläum gefeiert und nun soll "Rochade", damals auf S-16mm gedreht, in HD wiederbelebt werden. Keine einfache Aufgabe, da die vielen Elemente, Intermeds und Originalnegative im Zuge des Kopierwerkstebens weit verstreut sind.  Ein Teil war bereits bei Artus zur Filmabtastung in HD und zum 4K Filmscanning.